Kindergeld Auszahlungstermine 2015

Höhe Kindergeld

Kindergeld Auszahlungstermine 2015

Die Kindergeld Auszahlungstermine 2015 sind jene Kalendertage an welchen die Familienkasse, oder besser der deutsche Staat, die Auszahlung des Kindergeldes durchführt.

Die Auszahlungstermine werden entsprechend der Kindergeldendziffer ausgezahlt. Kindergeldendziffern gibt es von 0 bis 9 und falls Sie Ihre nicht wissen, finden Sie weiter unten eine Anweisung wie Sie Ihre persönliche Kidnergeldendnziffer herausfinden können.

Die Auszahlungstermine sind jene Tage an welchen die Familienkasse das Kindergeld von Ihrem Konto weg überweist. Daher sind das nicht die Tage wo das Kindergeld bereits auf Ihrem Konto eintreffen und gutgeschrieben wird. Erst wenn die Gtuschreibung auf Ihrem Konto erfolgt ist können sie darüber verfügen. Zwischen den Tagen der Überweisung von der Familienkasse und der Gutschrift auf Ihrem Konto liegen normalerweise 1 bis 2 Bankwerktage.

Wie haben hier einen Kindergeldrechner programmiert der Ihnen alle Zahltermine der Familienkasse übersichtlich auslistet. Der nächste Zahltermin ist grün unterlegt. Der Rechner ist wesentlich übersichtlicher als die unten folgenden Tabellen auf welchen man ebenfalls die Auszahlungstermiene des Kindergeldes im Jahre 2015 herausfinden kann.

Persönlicher Kindergeldrechner :



Unser Kindergeldrechner ist "UP TO DATE" und berechnet Ihnen die aktuellen Kindergeldauszahlungstermine und Ihre persönlichen Auszahlungssumme des Kindergeldes. Die Folgejahre werden eingepflegt, sobald sie veröffentlicht werden. Die Veröffentlichung der Zahltermine für das Folgejahr erfolgt normalerweise im Dezember.

Eingabefelder Beschreibung
Jahr Eingabe der entsperchenden Jahreszahl. Das aktuelle Jahr ist vorgewählt
Kindergeldendziffer

Die Kindergeldendziffer ist bei jeder Überweisung oder bei jedem Schreiben der Familienkasse angeführt.
Eine Kindergeldnummer z.B. 728FK123456--> hat die Endziffer 6.
Eine Kindergeldnummer z.B. 728FK123457--> hat die Endziffer 7.

Anzahl Kinder Sollte selbsterklärend sein. Wenn sie ein Zählkind haben müssen Sie die Berechnung der ausbezahlten Kindergeldsumme manuell durchführen.

Sollten Sie neben dem Kindergeldrechner eine tabellarische Auflistung der Kindergeldauszahlungstermien wünschen haben wir diese nachfolgend ebenfalls aufgelistet.

Kindergeld Auszahlungstermine 2015

Auszahlungstermine 1 Halbjahr 2015


Endziffer Januar Februar März April Mai Juni
0 07.01 05.02 06.03 07.04 06.05 05.06
1 08.01 06.02 09.03 08.04 07.05 08.06
2 09.01 09.02 10.03 09.04 08.05 09.06
3 12.01 10.02 11.03 10.04 11.05 10.06
4 13.01 12.02 12.03 13.04 12.05 11.06
5 14.01 13.02 13.03 14.04 13.05 12.06
6 16.01 16.02 16.03 16.04 15.05 16.06
7 19.01 17.02 17.03 17.04 18.05 17.06
8 21.01 19.02 19.03 20.04 20.05 19.06
9 22.01 20.02 23.03 22.04 22.05 22.06


Auszahlungstermine 2 Halbjahr 2015


Endziffer Juli August September Oktober November Dezember
0 06.07 06.08 04.09 06.10 05.11 03.12
1 07.07 07.08 07.09 07.10 06.11 04.12
2 08.07 10.08 08.09 08.10 09.11 07.12
3 10.07 11.08 10.09 09.10 10.11 08.12
4 13.07 12.08 11.09 12.10 12.11 09.12
5 14.07 13.08 14.09 14.10 13.11 11.12
6 15.07 17.08 15.09 15.10 16.11 14.12
7 16.07 18.08 17.09 16.10 17.11 15.12
8 20.07 19.08 18.09 20.10 19.11 17.12
9 22.07 21.08 22.09 22.10 20.11 18.12


Die Auszahlungstermine des Kindergeldes werden jeweils im Herbst für das Folgejahr festgelegt und veröffentlicht. Sobald Sie bekannt sind, können Sie Auszahltermine für das nächste Jahr hier auf unserer Webseite finden. Die Auszahlung des Kindergeldes richtet sich nach der Endziffer der Kindergeldnummer. Diese befindet sich auf den Kontoauszügen bei den Überweisungen des Kindergeldes oder auch in jedem Schreiben der Familienkasse.


Sollten sie Angestellter des öffentlichen Dienstes sein, erfolgt die Auszahlung des Kindergeldes nicht durch die Familienkasse, sondern durch die Besoldungsstelle des öffentlichen Dienstes. Somit erfolgt die Auszahlung des Kindergeldes mit Ihrem Lohn bzw. Gehalt im jeweiligen Monat.

Kindergeldanspruch haben grundsätzlich die Eltern des Kindes. Sollte das Kind nicht bei den Eltern aufwachsen, so haben auch die Adoptiveltern, Pflegeeltern oder Großeltern Kindergeldanspruch.

Des weiteren müssen die Anspruchberechtigten deutsche Staatsangehörige sein, oder EU-Bürger, Bürger aus Norwegen, Island und der Schweiz, sofern sie in Deutschland ihren Wohnsitz haben. Alle anderen ausländische Staatsbürger, welche nicht in obige Gruppe fallen, haben ebenfalls Kindergeldanspruch, wenn sie eine Aufenthaltserlaubnis oder Niederlassungserlaubnis besitzen. Sie müssen einen festen Wohnsitz oder den gewöhnlichen Aufenthalt oder Lebensmittelpunkt in Deutschland haben.

Ausländer welche in Deutschland arbeiten und dafür Abgaben leisten haben ebenfalls Anspruch auf Kindergeld auch wenn Sie keinen deutschen Wohnsitz haben. Dabei gibt es für EU Bürger und nicht EU Bürger unterschiedliche Regelungen. Diese können sie im folgenden Link finden.

Kindergeldanspruch
Wie Sie mehr Kindergeld bekommen ... hier sind die Tips !!!