Kindergeld Beamte

Kindergeld Beamte

Kindergeld für Beamte oder Angestellte des öffentlichen Dienstes.

Auf dieser Seite listen wir die Sonderheiten für Beamte des öffentlichen Dienstes auf. Allgemeine Themen zum Kindergeld treffen natürlich ebenfalls auf Sie zu und diese werden ausführlich auf den entsprechenden Seiten behandelt. Hier listen wir nur die Sonderheiten auf die auf Sie zutreffen wenn Sie Angestellter im öffentlichen Dienst sind.

Zuständige Familienkasse für Beamte

Beamte oder Angestellte des öffentlichen Dienstes sowie Empfänger von Versorgungsbezügen wenden sich bezüglich des Kindergeldes an Ihren Dienstgeber, oder der zuständigen Familienkasse ihres öffentlich-rechtlichen Arbeitgebers und nicht an die Familienkasse des Wohnortes, wie das für alle anderen (nicht öffentlichen) Angestellten der Fall ist.


Auszahlungstermine des Kindergeldes für Beamte

Im Unterschied zu anderen Kindergeldempfängern bekommen Beamte und Angestellte des öffentlichen Dienstes das Kindergeld von ihrem Dienstherrn oder Arbeitgeber mit dem Gehalt ausgezahlt, der in diesem Fall die Eigenschaft der Familienkasse wahr nimmt.


Anspruch auf Kindergeld bei Auslandstätigkeit

Beamte haben auch Kindergeldanspruch wenn Sie für Ihren Arbeitgeber im Ausland tätig sind. Dies trifft vor allem Diplomaten und Angestellte von Botschaften zu..

Tätigkeitsaufnahme als Beamter bei bereits laufenden Kindergeld

Wenn Sie eine Beschäftigung im öffentlichen Dienst für voraussichtlich länger als 6 Monte ausfnehmen, und bereits Kindergeld beziehen, müssen Sie dies unverzüglich Ihrer Familienkasse melden.

Kinderzuschlag

Sollten Sie als Beamter Anspruch auf Kinderzuschlag haben, ist dieser bei der Familienkasse Ihres Wohnsitzes zu beantragen. Nicht über die Familienkasse Ihres öffentlich rechtlichen Arbeitgeber welcher für das Kindergeld zuständig ist.



Wie Sie mehr Kindergeld bekommen ... hier sind die Tips !!!