Betreuungsgeld Antrag

Betreuungsgeld Antrag

Betreuungsgeld Antrag

Der Antrag auf Betreuungsgeld. Es wurde lange diskutiert und verzögert, aber jetzt ist es da das Betreuungsgeld. Es gilt für alle Kinder welche nach dem 1 August 2012 geboren wurden, und für welche man keinen öffentlichen Kinderbetreungsplatz in Anspruch nimmt. Sind diese Voraussetzungen bei Ihnen gegeben, dann haben sie Anspruch auf Betreuungsgeld. Dazu müssen Sie einen Betreuungsgeld Antrag stellen.


Wo beantragt man Betreuungsgeld ?

Das Betreuungegeld ist Ländersache und wird bei der für Sie zuständigen Stelle beantragt. Dies ist im Normalfall jene öffentliche Behörde, wo Sie auch das Elterngeld beantragt haben. Auf der linken Seite im Menü haben wir alle Bundesländer die für Sie zuständige Behörde aufgelistet.


Wie sieht er aus der Betreuungsgeld Antrag ?

Der Betreuungsgeld Antrag muss mit dem von der zuständigen Behörde ausgegebenen Formulare, persönlich beantragt werden. Das Formular finden Sie aud unserer Download Seite.

Anträge Betreuungsgeld - Download


Benötigte Unterlagen beim Betreuungsgeld Antrag ?

  • Eine Kopie des Personalausweises der Antragstellerin oder des Antragstellers.

  • Antragsformular Betreuungsgeld
    Das Formular können sie bei uns downloaden. Betreuungsgeld Antrag

  • Nachweis über sonstige Leistungen wie Arbeitslosengeld II, Sozialhilfe oder Kinderzuschlag) ebenfalls in Kopie.

  • Eine Kopie der Geburtsurkunde des Kindes.
    Wurde bei der entsprechenden Stelle bereits Elterngeld für dieses Kind beantragt, ist diese Kopie der Geburtsurkunden für den Betreuungsgeldantrag normalerweise nicht nochmals erforderlich.

  • Bescheid über den Bezug des Elterngeldes
    Wurde bei der entsprechenden Stelle bereits Elterngeld beantragt und bezogen, ist der Bescheid für den Betreuungsgeld Antrag normalerweise nicht nochmals erforderlich.

  • Nicht deutsche Staatsbürger benötigen eine Kopie des Aufenthaltstitels und bei nicht freizügigkeitsberechtigten ausländischen Staatsangehörigen ein Kopie der Freizügigkeitsbescheinigung.

Was ist beim Antrag Betreuungsgeld zu beachten

Der Betreuungsgeld Antrag muss persönlich unterschrieben sein und muss persönlich bei der entsprechenden Behörde eingereicht werden. Dabei müssen sie sich ausweisen.

Es ist auch möglich den Antrag durch einen Vertreter einzureichen, allerdings muss dieser mit einer beglaubigten Vollmacht ausgestattet sein. Dies ist mit Kosten verbunden.

Vorraussetzungen um den Betreuungsgeld Antrag stellen zu können

  • Antragsteller hat seinen Wohnsitz oder gewöhnlichen Aufenthalt in Deutschland
  • Der Antragsteller lebt mit seinem Kind in einem Haushalt.
  • Es wird für dieses Kind keine öffentliche geförderte Tageseinrichtung oder Tagespflege in Anspruch genommen.
  • Im Kalenderjahr vor der Geburt des Kindes muss das zu versteuerndes Einkommen nach § 2 Abs. 5 Einkommensteuergesetz unter 500.000,- Euro (bei Ehepaaren) bzw. 250.000,- Euro (bei Alleinerziehenden) gelegen haben.


Fragen zum Betreuungsgeld ?


Antragsformulare Betreuungsgeld

Höhe Betreuungsgeld

Betreuungsgeld wie lange

Betreuungsgeld und Arbeitslosengeld

Wie Sie mehr Kindergeld bekommen ... hier sind die Tips !!!