Betreuungsgeld

Betreuungsgeld

Betreuungsgeld und Arbeitslosengeld

Wenn Sie Arbeitslose beziehen fragen Sie sich wie das mit dem Betreuungsgeld und Arbeitslosengeld gehandhabt wird. Wird es angerechnet oder nicht und wo ist der Unterschied zwischen Arbeitslosen Geld 1 und 2 ?. Hier ist die Antwort :

Betreuungsgeld und Arbeitslosengeld 2

Das Betreuungsgeld wird als vorrangige Leistung ausgezahlt und es wird bei dem Arbeitslosengeld II sowie der Sozialhilfe und dem Kinderzuschlag angerechnet.

Denn für Arbeitslosengeld II und Sozialhilfeberechtigte ist der notwendige Lebensunterhalt der Familie durch die Regelbedarfe umfassend gesichert.



Betreuungsgeld und Arbeitslosengeld 1

Beim Arbeitslosengeld I und bei Leistungen nach dem Bundesausbildungsförderungsgesetz (BAföG), werden das Betreuungsgeld, im übrigen genaus so wie auch das Elterngeld, bis zu einer Höhe von insgesamt 300 Euro monatlich nicht als Einkommen berücksichtigt.

Betreuungsgeld und Elterngeld stehen den Familien bis zu dieser Höhe also zusätzlich zu diesen Leistungen zur Verfügung.

Fragen zum Betreuungsgeld ?

Antragsformulare Betreuungsgeld

Höhe Betreungsgeld

Betreungsgeld wie lange

Betreungsgeld und Arbeitslosengeld